Großes erleben für kleines Geld

Münchner Familienpass 2022

Münchner Familienpass 2022

Den beliebten Münchner Familienpasses für das Jahr 2022 können auch Familien aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck erwerben. Er ist eine Kooperation des Amtes für Jugend und Familie Fürstenfeldbruck und der Stadt München und bietet für nur sechs Euro ein ganzes Jahr lang spannende Unternehmungen und jede Menge Ermäßigungen für die gesamte Familie. Der Familienpass gilt für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder – und Familie ist da, wo Kinder sind, das verwandtschaftliche Verhältnis spielt keine Rolle. Das Angebot umfasst Führungen durch verschiedene Museen, spannende Exkursionen durch die Natur, Workshops, Kreativangebote wie Buchbinden, Schreinern, Kochen und vieles mehr. 

 

Ob Isar-Rafting-Tour, Ermäßigung für verschiedene Tierparks im Münchner Umland oder freier Eintritt in ein M-Bad, im Münchner Familienpass ist für jeden etwas dabei. Darunter sind auch Angebote aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Der Familienpass gilt bis 31. Dezember 2022 und kann im Maisacher Rathaus am Empfang des Rathauses (Bürgerbüro) sowie im Bürgerservice-Zentrum des Landratsamtes erworben werden. Eine Online-Bestellung ist möglich unter www.muenchen.de/familienpass.

 

Der Landkreis bezuschusst jeden Familienpass, der an Familien aus dem Fürstenfeldbrucker Landkreis geht, zusätzlich zum Verkaufspreis mit je vier Euro pro Pass.

Für ermäßigte Angebote in den Ferien kann zusätzlich der Münchner Ferienpass im Rathaus erworben werden.

 

Sowohl die Angebote des Münchner Familienpasses als auch die Angebote des Münchner Ferienpasses unterliegen den aktuellen rechtlichen Bestimmungen und Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie.

 

Weitere Informationen finden Sie im Flyer (pdf).

Die Angebote finden Sie in der Broschüre (pdf).

 

 

drucken nach oben