Maisacher Festwoche abgesagt

Erster Bürgermeister Hans Seidl und sein Stellvertreter, Volksfestreferent Roland Müller, geben die Absage der Maisacher Festwoche bekannt

Festwoche abgesagt

Liebe Freundinnen und Freunde der Maisacher Festwoche,

 

aufgrund der Corona-Pandemie und der bestehenden Veranstaltungsbeschränkungen muss die Maisacher Festwoche 2020, die vom 21- bis 30. August geplant war, leider abgesagt werden.

 

Wir bedanken uns bei unserem Festwirt Jochen Mörz, bei der Maisacher Brauerei unter der Leitung von Michael Schweinberger, bei allen Schaustellern, Musikkapellen und Vereinen sowie bei unseren treuen Gästen aus der Gemeinde und dem Umland, die alle immer zum Gelingen der Festwoche beitragen und uns durch die Jahre begleitet haben. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam 2021 wieder feiern können.

 

 

                                                                                           Hans Seidl                                                              Roland Müller

                                                                                  Erster Bürgermeister                                Zweiter Bürgermeister, Volksfestreferent    

                                                                                          

 

drucken nach oben