Generalinstandsetzung Merianbrücke Gernlinden

Während der Nachtarbeitszeiten wird es zu Lärmbeeinträchtigungen kommen.

Merianbrücke

Merianbrücke

Lärmbelästigung durch Nachtbaustelle nicht vermeidbar

Wie bereits bekanntgegeben, kann der überwiegende Teil der Sanierungsarbeiten, bei denen die Träger am westlichen Rand der Brücke ausgetauscht werden, nur durchgeführt werden, wenn der Zugverkehr ruht. Dies ist aus fahrplantechnischen Gründen und wegen des hohen Bahnverkehraufkommens auf der Hauptverkehrsader München – Augsburg jedoch nur in der Nacht zu den von der Deutschen Bahn genehmigten Sperrzeiten möglich. Der komplette Zugverkehr muss in dieser Zeit umgeleitet werden. Der Gemeinde ist bewusst, dass die Nachtbaustelle für die Bewohner zu Störungen und Belastungen führen wird, die jedoch aus den genannten Gründen und aus dem Sicherheitsaspekt sowohl für die Arbeiter als auch die Verkehrsteilnehmer unabwendbar sind.

Damit die Bürgerinnen und Bürger nicht von den lärmverursachenden Betonabbruch- und Montagearbeiten, wie Schneiden, Bohren und Fräsen überrascht werden, finden Sie nachfolgend die fest eingetakteten Sperrzeiten für die Nachtarbeiten, die jeweils von etwa 22.00 Uhr bis 05.30 Uhr des folgenden Tages dauern.

 

Folgende Sperrzeiten sind noch von der Deutschen Bahn festgelegt:

Freitag, 16. Juli bis Sonntag 25. Juli

Dienstag, 03. August bis Sonntag, 08. August

 

Während der Sperrzeiten kann es auch zu Änderungen der Abfahrtszeiten der S-Bahn in den Morgenstunden kommen. Bitte achten Sie auf die Aushänge der Bahn.

 

drucken nach oben