Bekanntmachung über den Verkauf von Baugrund im Baugebiet "Hochgstattweg" in Überacker

Bekanntmachung über den Verkauf eines Baugrundstückes der Gemeinde Maisach im Rahmen der Vergabe von Wohnbaugrundstücken an die ortsverbundene Bevölkerung

Gemeindliches Baugrundstück in Überacker Hochgstattweg

Gemeindliches Baugrundstück am Hochgstattweg in Überacker

                                 

 

 

B e k a n n t m a c h u n g

 

Verkauf von Baugrund im Baugebiet

„Hochgstattweg“ in Überacker

 

 

 

 

 

Die Gemeinde Maisach verkauft im Rahmen der gemeindlichen Baulandsicherung für Einheimische in Überacker im Baugebiet „Hochgstattweg, Überacker“ folgendes Baugrundstück:

 

 

Grundstück Fl.-Nr. 823/4, Gemarkung Überacker (Hochgstattweg 3), Größe 560 m²

 

 

Näheres zur Bebauung regelt der Bebauungsplan Nr. 308 „Hochgstattweg“, der auf der Internetpräsenz der Gemeinde Maisach (www.maisach.de) auf der Startseite zum Download bereit steht. Im Anhang an diese Bekanntmachung können auch die entsprechenden Bewerbungsformulare sowie der aktuelle Kriterienkatalog abgerufen werden.

 

Das Grundstück wird zu einem Kaufpreis von 350,- €/m² verkauft. Darüber hinaus sind die bereits geleisteten Zahlungen für die Erschließung des Baugrundstückes in Höhe von 4.356,24 € ebenfalls vom Erwerber zu übernehmen.

 

Der Käufer hat darüber hinaus alle anfallenden Nebenkosten für Notar, Grundbuchamt, Grunderwerbsteuer zu tragen. Die auf das Grundstück entfallenden Beiträge, Gebühren und Kosten für Anlagen und Einrichtungen der Erschließung sowie der Ver- und Entsorgung, welche nach Beurkundung des Kaufvertrages anfallen, müssen ebenfalls vom Erwerber übernommen werden.

 

Als Schluss der Bewerbungsfrist und Stichtag, zu dem die Voraussetzungen erfüllt sein müssen, wird der 25.10.2019 festgesetzt. Die Bewerbungsunterlagen müssen bis zu diesem Stichtag im Rathaus eingegangen sein. Für nähere Auskünfte steht Frau Endres im Rathaus, Altbau, Erdgeschoß, Zi. E 05 (Tel. 08141/937 213) zur Verfügung.

 

Bewerbungsformular

Kriterienkatalog

Lageplan

 

Maisach, den 12.09.2019

Hans Seidl                                                                            

1. Bürgermeister                                                       

 

Ortüblich bekannt gemacht durch

Anschlag an den Gemeindetafeln:

anzuhängen am:           19.09.2019

abzunehmen am:          31.10.2019

 

 

drucken nach oben