Wiedereinführung des Sozialfonds

Im Jahr 2013 wurde der bis dahin vorhandene Sozialfonds der Gemeinde aufgelöst. Hier hat sich die Stiftung Menschen in Not in Maisach gegründet, die dem selben Zweck dient wie der Sozialfonds der Gemeinde Maisach, nämlich Menschen in Not schnell und unbürokratisch zu helfen.

 

Die Erfahrung der letzten Jahre hat jedoch gezeigt, dass die oft benötigte unbürokratische Abwicklung oder Notlösung nur bedingt von der Stiftung geleistet werden kann. Deshalb hat der Haupt- und Finanzausschuss nun die Wiedereinführung des Sozialfonds beschlossen.

 

Der Sozialfonds soll zukünftig ausschließlich mit Spenden gefüllt werden. Hilfeleistungen können nach Vorliegen eines schriftlichen Antrages und geprüfter Berechtigung nach Genehmigung durch den Bürgermeister, den Hauptamtsleiter oder dem Haupt- und Finanzausschuss gewährt werden.

 

Die Gemeinde Maisach freut sich über jede Spende für den Sozialfonds. Falls Sie hierzu einen Beitrag leisten möchten, können Sie Ihre Spende gerne auf das Konto der Gemeinde Maisach, IBAN: DE40 700530700004946414, BIC: BYLADEM1FFB, Sparkasse Fürstenfeldbruck mit dem Kennwort „Sozialfonds“ überweisen. Es besteht auch die Möglichkeit, direkt bei der Gemeindekasse im Rathaus zu spenden. Eine entsprechende Spendenquittung kann ausgestellt werden. Für jede einzelne Spende sind wir sehr dankbar.

 

drucken nach oben