Sanierung Schule Gernlinden

 

Grossansicht in neuem Fenster: Grundschule Gernlinden

 

Maßnahmenbeschreibung:

Austausch der Fenster und Außentüren

Anbringung einer Wärmedämmung an die Fassade

Anbringung einer Wärmedämmung an die Unterseite der Kellerdecke

Anbringung einer Wärmedämmung an die Oberseite der obersten Geschossdecke

Erneuerung der Beleuchtung

Einbau einer kontrollierten Raumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Einbau einer neuen Gasheizung mit einer solarthermischen Anlage im Turnhallengebäude

Thermostatfühler in allen Räumen, Stellmotoren an den Heizkörpern, gekoppelt mit Fensterkontakten

 

Kosten:

Die Kosten der energetischen Maßnahmen beliefen sich auf insgesamt 1,71 Mio. €.

 

Förderung durch den Freistaat Bayern:

Der Zuschuss des Freitaats Bayern im Rahmen des Konjunkturpakets 2009 betrug 1,49 Mio. €.

 

Einsparung:

bisheriger Primärenergiebedarf: 332,6 kWh/m²a

aktueller Primärenergiebedarf (nach Sanierung): 109,4 kWh/m²a

drucken nach oben